Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Junge Frau durch Ausländer beleidigt

Sondershausen (ots) - Samstagabend wurde eine 25-jährige Frau vor der Galerie am Schloßberg durch eine Ausländergruppe mit Migrationshintergrund belästigt. Diese haben der Frau erst hinterhergepfiffen und ihr dann zugerufen "Komm her" sowie "Nutte" und "Schlampe". Danach sollen ihr die Männer noch etwas hinterher gelaufen sein. Genaue Angaben zu der- bzw. den Personen welche gerufen haben, konnte die Frau nicht machen. Durch die eingesetzten Beamten wurden vor Ort die Personalien der Ausländer festgestellt, eine Belehrung derer durchgeführt und ihnen die allgemeinen Verhaltensregeln vor Augen geführt. Augenscheinlich gaben auch alle Personen wohlwollend zu, dass sie dies verstanden haben. Eine Personalienüberprüfung hat ergeben, dass eine Person aus dieser Gruppe per Haftbefehl gesucht wird. Sie wurde festgenommen und zur weiteren Bearbeitung auf die Dienststelle verbracht

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Polizeiinspektion Kyffhäuser
Telefon: 03632 6610
E-Mail: pi.kyffhaeuser@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen

Das könnte Sie auch interessieren: