Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Nordhausen

02.09.2018 – 09:10

Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Verkehrsunfälle und Straftaten vom 31.08.2018 - 02.09.2018

Eichsfeld (ots)

Verkehrsunfälle: Ein ungewöhnlicher Unfall ereignete sich am 31.08.2018 / 09:50 Uhr in der Heiligenstädter Wilhelmstraße. Ein Fahrzeugführer hatte seinen Pkw abgestellt und wollte aussteigen. Beim Öffnen der Fahrertür achtete er nicht auf den Verkehr. Eine Radfahrerin konnte nicht ausweichen, kollidierte mit der Tür und kam zu Fall. Dabei wurde sie leicht verletzt.

Schwer verletzt wurde ein 46jähriger Motorradfahrer am 31.08.2018 / 15:00 Uhr bei einem Unfall auf der Straße Bernterode/HIG in Richtung Martinfeld, als dieser in einer Linkskurve mit seiner Yamaha nach rechts auf den Seitenstreifen geriet, anschließend in den Straßengraben stürzte und gegen einen Wasserdurchlauf stieß. Der entstandene Schaden wird auf etwa 10.000,-EUR geschätzt.

Ein Vorfahrtsverstoß war ursächlich für einen Unfall am 31.08.2018 / 17:45 Uhr in Großbodungen, bei dem 2 Personen leicht verletzt wurden und Sachschaden von ca. 8.000,-EUR entstand. Der 78jährige Fahrer eines Pkw Golf befuhr die Chaussee, kam von aus Richtung Bischofferode und beabsichtigte, nach links in Richtung Ortsmitte abzubiegen. Dabei beachtete er nicht die Vorfahrt des aus der Ortsmitte in Richtung Neustadt fahrenden Pkw Hyundai und kollidierte mit diesem.

Ein weiterer Motorradunfall ereignete sich am 01.09.2018 / 11:00 Uhr auf der Straße von Rohrberg in Richtung Freienhagen. der 69jährige Fahrer eines Motorrades Kawasaki kam in einer Linkskurve nach rechts auf die Bankette ab und rutschte in den Straßengraben. Dort wurden der Fahrer und der 10jährige Sozius von der Maschine geschleudert und dabei leicht verletzt.

Straftaten: Unbekannte Täter zerstachen im Tatzeitraum vom 30.08.2018 / 19:45 Uhr bis 31.08.2018 / 07:15 Uhr bei einem in der Dingelstädter Bahnhofstraße abgestellten Pkw Chevrolet die Hinterreifen und verursachten dabei einen Schaden von ca. 100,-EUR.

Am 31.08.2018, in der Zeit von 18:50 Uhr bis 20:00 Uhr, brachen unbekannte Täter im Heiligenstädter Vitalpark mehrere Spinte von Besuchern auf und entwendeten Bargeld und Bekleidungsgegenstände im Wert von ca. 1.400,-EUR. Unbekleidet musste aber niemand das Bad verlassen.

Unbekannte Täter zerkratzten in der Zeit vom 31.08.2018 / 21:00 Uhr bis 01.09.2018 / 02:30 Uhr einen in Niederorschel / Erlengrund abgestellten Pkw BMW an der kompletten Fahrerseite und verursachten einen Schaden von etwa 1.500,-EUR.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Polizeiinspektion Eichsfeld
Telefon: 03606 6510
E-Mail: pi.eichsfeld.dsl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Nordhausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen