Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Versammlungen bleiben friedlich. Polizei zieht positive Bilanz

Leinefelde (ots) - Unter dem Motto "Das Eichsfeld im Herzen, Deutschland im Sinn" versammelten sich am Samstag ca. 170 NPD Anhänger in Leinefelde. Zum Gegenprotest hatte das Eichsfelder Bündnis gegen Rechts, die Linksjugend Solid Eichsfeld und Association Progress aufgerufen. Dem Aufruf folgten ca. 150 Menschen, darunter auch der Thüringer Innenminister Herr Georg Maier. Beide Versammlungen nahmen einen friedlichen Verlauf. Die Polizei, die mit ausreichend Kräften vor Ort war, zählte eine Strafanzeige. Ein Versammlungsteilnehmer der NPD Kundgebung trug ein Shirt mit einem verfassungsfeindlichen Aufdruck.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen

Das könnte Sie auch interessieren: