Das könnte Sie auch interessieren:

POL-D: Versuchtes Sexualdelikt in Friedrichstadt - Polizei fahndet mit Phantombild nach dem Täter

Düsseldorf (ots) - Unsere Berichterstattung von Mittwoch, 22. Mai 2019 ...

POL-MI: Vier Schwerverletzte nach Verkehrsunfall auf B 239

Lübbecke (ots) - Am Donnerstagvormittag hat sich in Lübbecke ein schwerer Verkehrsunfall unter Beteiligung ...

POL-ME: Vermisstenfahndung nach erkranktem, unbegleitetem Flüchtling - Velbert - 1905134

Mettmann (ots) - Aus einem Velberter Jugendwohnheim wird seit ein paar Tagen ein Jugendlicher vermisst, welcher die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Nordhausen

31.08.2018 – 14:11

Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Crash an Einmündung, zwei Autofahrer verletzt

Leinefelde (ots)

Zwei Autofahrer wurden bei einem Unfall am Donnerstagnachmittag bei Leinefelde leicht verletzt. Ein 68-jähriger Autofahrer wollte mit seinem Toyota am Abzweig Wingerode von Wingerode kommend nach links auf die Landstraße in Richtung Leinefelde abbiegen. Dabei kollidierte er mit einem Mercedes, der in Richtung Heiligenstadt unterwegs war. Der 60-jährige Fahrer hatte noch eine Gefahrenbremsung eingeleitet, konnte den Zusammenstoß aber nicht verhindern. Es entstand ein Schaden von ca. 12000 Euro. Die Feuerwehr musste die Straße im Anschluss reinigen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Nordhausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen