Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Nordhausen mehr verpassen.

21.08.2018 – 11:48

Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Kalb verendet nach Zusammenstoß mit Auto, Fahrerin verletzt

Sonnenstein (ots)

Eine 54-jährige Autofahrerin fuhr am Montagabend, gegen 21.25 Uhr, zwischen Epschenrode und Großbodungen in eine Rinderherde wo sie mit einem Kalb zusammenstieß. Die Frau hatte die Tiere, die sich hinter eine Kurve befanden, zu spät bemerkt. Sie erlitt leichte Verletzungen und kam ins Krankenhaus. Das Kalb schleppte sich auf ein angrenzendes Feld, wo es verendete. Der Schaden beträgt ca. 1200 Euro.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen