Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Nordhausen

17.08.2018 – 12:04

Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Wildwechsel mit Folgen

Friedrichsrode (ots)

Am Freitagfrüh, gegen 05.50 Uhr, war ein 59-jähriger Autofahrer mit seinem Golf zwischen Keula und Friedrichsrode unterwegs. Kurz vor dem Ortseingang Friedrichsrode kam plötzlich ein Reh auf die Straße gelaufen. Der Mann versuchte einen Zusammenstoß zu vermeiden, was jedoch nicht gelang. Das Reh lief zurück in den Wald. Am Auto entstand ein Schaden von ca. 1000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen