Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

15.08.2018 – 13:44

Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Einbrecher in leerstehendem Gebäude

Heringen (ots)

Am Dienstagnachmittag drangen Unbekannte gegen 16.30 Uhr in den leerstehenden, ehemaligen Supermarkt in der Philipp-Müller-Straße ein. Die Diebe gelangten gewaltsam über den Eingangsbereich in das Gebäude. Anschließend wurde das Objekt durchsucht. Nach ersten Erkenntnissen gingen die Einbrecher jedoch leer aus. Erst am Wochenende des 16. Und 17. Juni 2018 waren Unbekannte in den leerstehenden Markt eingedrungen. Sie hinterließen einen Sachschaden von ca. 15000 Euro. In diesem Zusammenhang hatte die Geschädigte für Hinweise, die zur Ergreifung der oder des Täters führen, eine Belohnung in Höhe von 2000 Euro ausgesetzt. (Siehe Pressemeldung vom 08. August 2018)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Nordhausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen