Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: BMW-Treffen 2018 in Obermehler

Mühlhausen (ots) - Im Zeitraum vom 12.07.-15.07.2018 fand das alljährliche BMW-Treffen auf dem Gelände des Flugplatzes Obermehler-Schlotheim statt. Daran nahmen bis zu 15000 Personen aus ganz Deutschland und einigen Nachbarländern teil. Die Veranstaltung war gut organisiert und nahm einen friedlichen und beinahe störungsfreien Verlauf. Am Rande kam es zu einigen Verkehrsdelikten. Auch die Polizei war mit Zusatzkräften, vor allem von der Thüringer Bereitschaftspolizei präsenter als im letzten Jahr. Den Höhepunkt für die Einsatzkräfte unmittelbar auf dem Veranstaltungsgelände, setzte ein 23-jähriger dänischer Staatsbürger. Dieser verirrte sich im Drogenrausch in ein fremdes Wohnmobil und schloss sich darin ein. Der Eigentümer forderte den jungen Mann auf, dass Wohnmobil zu verlassen. Der Aufforderung kam er zunächst nicht, dann aber mit Schwung nach. Hierzu trat er die Schlafzimmertür dermaßen ein, dass sie in Gänze aus dem Rahmen flog. Anschließend legte er sich bis zum Eintreffen der Polizei auf den Rasen. Die Person machte einen stark verwirrten Eindruck und gab gegenüber den PvB an, Kokain konsumiert zu haben. Eine Durchsuchung förderte außerdem ein Tütchen mit Methamfetamin zu Tage. Es wurde Anzeige wegen Sachbeschädigung und Vergehen gegen das BtmG. aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Polizeiinspektion Unstrut-Hainich
Telefon: 03601 4510
E-Mail: pi-unstrut-hainich@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen

Das könnte Sie auch interessieren: