Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Verkehrsbehinderungen nach Unfall

Ilfeld (ots) - Drei Menschen sind bei einem Verkehrsunfall am Freitagmittag in Ilfeld zum Teil schwer verletzt worden. Kurz nach 12.00 Uhr war eine Autofahrerin mit ihrem Audi vom Rosensteg auf die B 4 aufgefahren. Dabei kollidierte sie mit einem voll besetzten Mercedes. Die Audifahrerin kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Die Beifahrerin und deren Enkel im Mercedes wurden leicht verletzt. Beide Unfallautos mussten abgeschleppt werden. Während der Bergungsmaßnahmen kam es zu Verkehrsbehinderungen, der Verkehr musste umgeleitet werden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen

Das könnte Sie auch interessieren: