Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Unter Drogen und ohne Fahrerlaubnis

Bad Langensalza (ots) - Weil er mit seinem Moped ohne Versicherungskennzeichen unterwegs war, stoppten Polizisten am Donnerstagnachmittag einen 30-Jährigen in der Tonnaer Straße. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Fahrer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Zudem bestand für das Kleinkraftrad kein Versicherungsschutz. Ein durchgeführter Drogentest zeigte bei dem 30-Jährigen ein positives Ergebnis. Gegen den Fahrer wurde Anzeige erstattet. Das Moped musste stehen bleiben.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen

Das könnte Sie auch interessieren: