Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Nordhausen

03.07.2018 – 11:38

Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Auto hinterlässt Spur der Verwüstung, Zeugen gesucht

Birkenfelde (ots)

Ein bislang unbekanntes Fahrzeug hinterließ am Montagnachmittag auf der Ortsumfahrung in Birkenfelde einen Schaden von mehreren hundert Euro und flüchtete. Den Spuren nach kam das Auto von der Straße ab, überfuhr einen Leitpfosten und beschädigte ein Verkehrszeichen, welches um einige Meter verschoben wurde. Im Anschluss durchbrach das Auto einen Weidezaun, überfuhr die Weide, um nach über 50 m Irrfahrt wieder auf die Straße aufzufahren. Hierbei nahm ein weiterer Weidezaun Schaden. Am Unfallort konnten Fahrzeugteile sichergestellt werden, die darauf schließen lassen, dass ein roter VW als Unfallfahrzeug in Frage kommt. Die Unfallzeit kann auf den Montagnachmittag, zwischen 13.00 Uhr und 14.00 Uhr, eingegrenzt werden. Wer hat den Unfall beobachtet oder kann Hinweise zu einem beschädigten, roten VW geben? Zeugen melden sich bitte bei der Polizei in Heiligenstadt unter der Rufnummer 03606/6510.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen