Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Fahranfänger (18) kommt von Straße ab und kollidiert mit Hauswand - Zeugen gesucht!

Herne / Castrop-Rauxel (ots) - Am späten Dienstagabend (15. Januar) ist es in Herne-Börnig zu einem ...

POL-GT: Wohnwagendiebstahl im November - Wer kennt diesen Mann?

Gütersloh (ots) - Verl (FK) - Ende November (25.11./26.11.) wurden in Verl zwei Wohnwagen gestohlen. ...

POL-NB: Indoor-Plantage in der Gemeinde Wittenhagen ausgehoben

Stralsund (ots) - Die Kriminalpolizeiinspektion Anklam führt seit einigen Monaten ein äußerst umfangreiches ...

14.06.2018 – 13:55

Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Auto mit Radfahrerin zusammen gestoßen

Nordhausen (ots)

Eine 20 Jahre alte Radlerin befuhr am Donnerstagmorgen, gegen 07.20 Uhr, linksseitig den Gehweg am Kreisverkehr Hüpedenweg/Hesseröder Straße, als sie den Fußgängerüberweg in Richtung Straße der Genossenschaften überfuhr. Dabei kam es zur Kollision mit dem Auto einer 39-Jährigen, die in der Hesseröder Straße aus Richtung Am Holungsbügel kommend in Richtung Kreisverkehr unterwegs war. Die Radlerin stürzte und verletzte sich leicht. Sie kam ins Krankenhaus. Die Höhe des entstandenen Sachschadens beläuft sich auf ca. 1100 Euro.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Nordhausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen