Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Alkoholisierter Quadfahrer gestoppt

Kreuzebra (ots) - Das Fehlen des Schutzhelms machte Polizisten am Donnerstagabend auf einen Quadfahrer in Kreuzebra aufmerksam. Der Mann wurde daraufhin in der Straße Angerberg gestoppt und einer Kontrolle unterzogen. Da die Beamten bei dem 27-Jährigen Alkoholgeruch bemerkten, wurde ebenfalls ein Alkoholtest durchgeführt. Dieser verlief mit 1,08 Promille positiv. Anzeige wurde erstattet und die Weiterfahrt untersagt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen

Das könnte Sie auch interessieren: