Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Nordhausen mehr verpassen.

07.05.2018 – 12:22

Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Reh verursacht Unfall

Hüpstedt (ots)

Ca. 1000 Euro Schaden sind die Folge eines Verkehrsunfalls in der zurückliegenden Nacht in der Reifensteiner Straße. Ein 23-jähriger Autofahrer war in Richtung Reifenstein unterwegs, als plötzlich ein Reh auf die Straße gelaufen kam. Der Mann versuchte auszuweichen, kollidierte aber mit dem Tier. Dieser blieb unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen