Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

03.04.2018 – 10:20

Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Streitigkeiten enden in Pfefferspray

Nordhausen (ots)

Nach einer Pfeffersprayattacke am Montagabend in der Graf-von-Stauffenberg-Straße erlitten drei Menschen, darunter ein 7-jähriges Kind, Atemwegsreizungen. Kurz nach 21.00 Uhr befanden sich die Betroffenen auf einem Balkon im Erdgeschoss des Mehrfamilienhauses. Ein Bekannter lief am Balkon vorbei und versprühte das Pfefferspray. Im Vorfeld war es zwischen allen Beteiligten zu verbalen Auseinandersetzungen und Beleidigungen gekommen. Gegen einen 42-jährigen Mann wurde Anzeige erstattet.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Nordhausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen