Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Nordhausen mehr verpassen.

23.03.2018 – 12:02

Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Auto mehrfach überschlagen

Günzerode (ots)

Ein Autofahrer war am Donnerstagnachmittag auf der Bundesstraße von Günzerode kommend in Richtung Holbach unterwegs. In einer Linkskurve geriet der Opel auf den rechten Fahrbahnrand, worauf der 20 Jahre alte Fahrer die Kontrolle über seinen Pkw verlor. Das Auto überschlug sich mehrfach und kam schließlich im Straßengraben zum Stehen. Der 20-jährige Fahrer erlitt schwere Verletzungen. Sein Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Die Höhe des entstandenen Sachschadens beläuft sich auf ca. 5000 Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die Straße für ca. 1,5 Stunden halbseitig gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen