Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Nach Drogenfahrt gestoppt

Leinefelde Worbis (ots) - Gleich zwei Autofahrer zogen Polizisten am Dienstag aus dem Verkehr. Sie waren mit ihren Fahrzeugen unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln unterwegs. Gegen 17.25 Uhr erwischte es einen 25-jährigen Mann mit seinem Passat Am Ohmberg. Nur eine Stunde später kontrollierten die Beamten einen 26-Jährigen. Beide Männer mussten ihre Fahrzeuge stehen lassen und mit zur Blutentnahme.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen

Das könnte Sie auch interessieren: