Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Nach Einbruch in Auto Geldabhebung gescheitert

Bad Langensalza (ots) - Am Dienstagnachmittag wurde die Seitenscheibe an einem geparkten Audi Q 7 in Bad Frankenhausen eingeschlagen. Das Fahrzeug stand geparkt auf dem Parkplatz am Anger, zur Zufahrt Numburg. Man hatte es auf eine Umhängetasche abgesehen, die unter dem Beifahrersitz im Auto zurückgelassen wurde. Vermutlich fand der Diebstahl zwischen 13.15 Uhr und 13.50 Uhr statt. Bereits kurz vor 14.00 Uhr gab es mehrere Versuche mit den erbeuteten EC-Karten und einer Kreditkarte Bargeld abzuheben. Erfolg hatten der oder die Diebe in den Filialen der Kyffhäusersparkasse Bad Frankenhausen und Sondershausen aber nicht. Nun erhoffen sich die Ermittler, dass eine mögliche Videoaufzeichnung, bei den Versuchen das Geld abzuheben, Hinweise zu dem oder den Tätern gibt. Zeugen, denen verdächtige Personen zum o.g. Zeitpunkt in Bad Frankenhausen aufgefallen sind oder die in einer Filiale der Kyffhäusersparkasse in Bad Frankenhausen oder Sondershausen eine Person beobachtet haben, der kein Geld am Automaten ausgezahlt wurde, werden gebeten, sich bei der Polizei in Sondershausen oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen

Das könnte Sie auch interessieren: