Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Mehrere Hundert Cannabispflanzen bei Durchsuchungen sichergestellt

LPI-NDH: Mehrere Hundert Cannabispflanzen bei Durchsuchungen sichergestellt
Indoor-Plantage

Wolkramshausen (ots) - Im Rahmen mehrere Ermittlungsverfahren wegen Verdacht des Anbaus und Handels von Betäubungsmitteln in nicht geringen Mengen, durchsuchten Kräfte der Kriminalpolizei mit Unterstützung weiterer Polizeieinheiten der LPI Nordhausen und der Bereitschaftspolizei Thüringen am Mittwoch und Donnerstag insgesamt acht Objekte im Landkreis Nordhausen und im Kyffhäuserkreis. Bei diesen Durchsuchungen konnten in Wolkramshausen und Greußen insgesamt zwei Indoor-Plantagen mit insgesamt ca. 500 Cannabispflanzen fest- und sichergestellt werden. Weiterhin wurden mehrere Ermittlungsverfahren wegen Verdacht des Betruges im Zusammenhang mit der Manipulation von Stromzählern eingeleitet. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen

Das könnte Sie auch interessieren: