Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Nordhausen

07.03.2018 – 13:42

Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Großbodungen (ots)

Am Dienstagabend wollten Polizisten einen Bmw kontrollieren, der in Großbodungen unterwegs war. Zunächst ignorierte die Fahrerin die Anhaltesignale der Beamten. In der Heinrich-Mann-Straße stoppte sie das Auto schließlich. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass die 21 Jahre alte Fahrerin nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Gegen die junge Frau wurde Anzeige erstattet. Die Weiterfahrt wurde untersagt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Nordhausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen