Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

01.03.2018 – 14:39

Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Erneuter Kellereinbruch

Greußen (ots)

Zum wiederholten Male wurde der Keller eines Mehrfamilienhauses in der Hermann-Hesse-Straße von Dieben heimgesucht. Zwischen Samstag und Mittwoch öffneten Unbekannte gewaltsam das am Keller angebrachte Vorhängeschloss. Anschließend stahlen sie u.a. Lebensmittel, einen roten Reisekoffer, eine Pflanze, mehrere Übertöpfe und eine rot-weiße zweistufige Trittleiter im Gesamtwert von mehreren Hundert Euro. Bereits zwischen Donnerstag, 22. Februar, und Samstag, 24. Februar, hatten sich Einbrecher gewaltsam Zutritt zu dem Keller verschafft. Dabei nahmen sie Lebensmittel, sowie Putz und Waschmittel mit. Wer hat die Vorfälle beobachtet oder kann Angaben zu dem oder den Tätern machen? Hinweise nimmt die Polizei in Sondershausen unter der 03632/6610 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Nordhausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen