Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

01.03.2018 – 14:36

Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Schneeverwehungen führen zu Kontrollverlust

Mackenrode (ots)

Ein 31-Jähriger befuhr am Donnerstag, gegen 03.20 Uhr, die Straße von Mackenrode kommend in Richtung Schiedungen. Ersten Erkenntnissen zufolge verlor der Mann in einer Kurve aufgrund überhöhter Geschwindigkeit und Schneeverwehungen auf der Straße die Kontrolle über seinen Pkw. Der VW kam nach rechts von der Fahrbahn ab, kollidierte mit zwei Verkehrszeichen und kam in einer Böschung zum Stehen. Der 26 Jahre alte Beifahrer wurde leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. Der Fahrer blieb unverletzt. Das Auto war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die Höhe des entstandenen Sachschadens beläuft sich auf ca. 3300 Euro.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Nordhausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen