Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Wildschwein von Auto erfasst

Mülverstedt (ots) - Ein Autofahrer war am Mittwoch gegen 19.40 Uhr auf der Landstraße zwischen Mülverstedt und Flarchheim unterwegs, als plötzlich ein Wildschwein die Fahrbahn überquerte. Es kam zum Zusammenstoß mit dem Tier. Anschließend lief das Wildschwein davon. Der 40 Jahre alte Fahrer blieb unverletzt. Die Höhe des Sachschadens beläuft sich auf ca. 3000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen

Das könnte Sie auch interessieren: