Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Dumm gelaufen - Ladendieb flüchtet und lässt Ausweis zurück

Heilbad Heiligenstadt (ots) - Ein Mann verließ am Mittwochabend in Heiligenstadt einen Supermarkt in der Sperberwiese mit einem vollgepackten Einkaufswagen, ohne aber seinen Einkauf zu bezahlen. Eine Mitarbeiterin beobachtete den 32-Jährigen und konnte ihn vor dem Geschäft stellen. Er übergab der Angestellten den Einkaufswagen mit den gestohlenen Sachen und seinen Personalausweis und folgte ihr zunächst in Richtung Büro. Kurz vorm Betreten des Büros drehte er sich jedoch um und verließ plötzlich fluchtartig den Markt. Seinen Personalausweis ließ er zurück. Anzeige wurde erstattet.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen

Das könnte Sie auch interessieren: