Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

11.02.2018 – 10:36

Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Verkehrsgeschehen

Eichsfeld (ots)

Der Geschädigte parkte seinen Pkw in der Zeit vom 08.02. 13:00 Uhr bis Freitag, den 09.02. 08:10 Uhr auf dem Parkplatz unterhalb der ehemaligen Polizei in Worbis . Während der Parkzeit beschädigte beim Wenden/Ein,-/ Ausparken ein unbekanntes Fahrzeug den abgestellten Pkw .

_____________________________________________________________________

Eine 22jährige Frau befuhr am Samstag, den 10.02. um 02:25 Uhr mit ihrem PKW Renault die L1074 aus Uder kommend in Richtung Heilbad Heiligenstadt. Auf Höhe des Stationskilometers 1,0 und circa 200 Meter vor der 'Alten Burg' verlor sie, vermutlich auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit in Anbetracht der örtlichen und zeitlichen Straßenverhältnisse, nach einer Linkskurve die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Hier kollidierte sie mit einem Leitpfosten und schlug mit dem Fahrzeug in einer Böschung rechtsseitig der Straße ein. Anschließend rollte das Fahrzeug noch einige Meter in der Fahrtrichtung auf der rechten Fahrbahn. Das Fahrzeug der 01 war nicht mehr fahrbereit. Die 01 wurde mit leichten Verletzungen in das KH Heiligenstadt verbracht. _____________________________________________________________________

Ein 24jähriger Audi-Fahrer befährt am Samstag um 05:45 Uhr die Neue Straße in Jützenbach aus Richtung Ortsmitte kommend in Richtung Jützenbacher Straße, welche kurz darauf zum Ortsausgang führt. Auf Grund von Alkoholeinwirkung fährt er in einer Linkskurve geradeaus und prallt gegen ein Brückengeländer. Hier bleibt der Audi A4 stecken. Der Fahrer verlässt die Unfallstelle ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Am Pkw entsteht wirtschaftlicher Totalschaden. Auch das Brückengeländer wird stark deformiert. Nachdem die Polizei den Fahrer aufgesucht hatte, stellte sie Alkoholgeruch bei diesem fest und forderte auf Grund von Verletzungen den Notarzt und RTW an. Der 24jährige kam zur Behandlung in Krankenhaus Duderstadt, der Führerschein wurde durch die Polizei beschlagnahmt.

_____________________________________________________________________

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Polizeiinspektion Eichsfeld
Telefon: 03606 6510
E-Mail: pi.eichsfeld.dsl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Nordhausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung