Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Nordhausen

23.01.2018 – 15:03

Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Wildunfall mit Folgen

Tastungen (ots)

Die Fahrerin eines Peugeot befuhr am Dienstagmorgen die Landstraße aus Wehnde kommend in Richtung Tastungen, als plötzlich ein Reh auf die Fahrbahn lief. Die 42-Jährige konnte einen Zusammenstoß mit dem Tier nicht mehr verhindern. Nach dem Wildunfall beabsichtigte sie nach links in eine Einfahrt abzubiegen. Dabei kam es zur Kollision mit einem VW. Dieser befand sich bereits im Überholvorgang und konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von ca. 4000 Euro. Personen wurden nicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen