Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Nordhausen

05.12.2017 – 14:44

Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Zwei Verletzte nach Unfall auf Bundesstraße

Rockensußra (ots)

Glück im Unglück hatten zwei junge Männer am Dienstagmorgen. Ihr Auto war gegen 08.20 Uhr auf der B 249 zwischen Körner und Rockensußra in einer Kurve von der Straße abgekommen. Das Fahrzeug geriet ins Schleudern, prallte zunächst gegen einen Baum bevor es wieder auf die Straße zurückgeschleudert wurde. Am Wasserdurchlass einer Feldzufahrt kam das Auto zum Stillstand. Der 20-jährige Fahrer und dessen 17-jähriger Beifahrer mussten verletzt ins Krankenhaus. Der Fahrer konnte dieses bereits schon wieder verlassen. Das Auto, ein Renault Megane, ist nur noch Schrott. Der Schaden wird auf ca. 5200 Euro geschätzt. Nach drei Stunden war die Straße wieder komplett frei.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen