Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Mit Straßenbahn zusammen gestoßen

Nordhausen (ots) - Die Fahrerin eines VW befuhr am Dienstagabend die Töpferstraße in Richtung August-Bebel-Platz direkt neben der in gleicher Richtung fahrenden Straßenbahn. Anschließend bog sie nach links in die Stolberger Straße ab. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit der vorfahrtsberechtigten Straßenbahn, die, nicht wie von der Fahrerin angenommen ebenfalls nach links abbog, sondern weiter geradeaus fuhr. Nach dem Unfall verließ die 46-jährige Autofahrerin zunächst unerlaubt die Unfallstelle. Wenige Minuten später kehrte sie jedoch zurück. Verletzt wurde niemand. Es entstand ein Sachschaden von ca. 900 Euro.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen

Das könnte Sie auch interessieren: