Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Nordhausen

09.11.2017 – 12:15

Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Lkw-Anhänger in Graben gerutscht - Straße voll gesperrt

Felchta (ots)

Am Mittwoch befuhr der Fahrer eines Lkw gegen 19.50 Uhr die Straße aus Felchta kommend in Richtung Oberdorla. Aus bisher ungeklärter Ursache kam der Lkw in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Zwar gelang es dem 60-jährigen Fahrer, den Lkw wieder zurück auf die Straße zu lenken, der Anhänger rutschte jedoch in den rechten Straßengraben und drohte umzukippen. Dadurch wurde die Straße durch den Lkw halbseitig blockiert. Sie musste für die Dauer der Bergung und Unfallaufnahme zunächst halbseitig, später dann voll gesperrt werden. Personen wurden nicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 1500 Euro. Zur Reinigung der Fahrbahn kam auch die Mühlhäuser Feuerwehr zum Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen