Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Lisa - wo bist Du?

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0334 Lisa - wo bist Du? Die Dortmunder Polizei sucht nach der 18-jährigen Lisa ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung mit Bildern aus einer Überwachungskamera Isernhagen-Süd: Unbekannte erbeuten bei Einbruch wertvolle Uhren

Hannover (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei öffentlich nach zwei ...

POL-BO: Einbrecher gesucht - Wer kennt diesen Mann?

Bochum (ots) - Bereits am 18.01.2019, zwischen 0 und 2.10 Uhr, kam es in Bochum auf der Herner Straße 357 zu ...

17.10.2017 – 13:25

Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Lkw touchiert Schulbus und fährt einfach weiter

Niedersachswerfen (ots)

Einen Schaden von mindestens 5000 Euro hinterließ ein Lkw am Dienstagmorgen bei einem Unfall. Das Fahrzeug war gegen 07.15 Uhr zwischen Harzungen und Niedersachswerfen unterwegs, als es zu weit in den Gegenverkehr geriet. Dabei kam es zu einer seitlichen Berührung mit einem Schulbus. Der Fahrer des Lkw setzte seine Fahrt in Richtung Harzungen, ohne anzuhalten, fort. Der Bus wies Beschädigungen am Spiegel und Lack auf. Am Unfallort ließ der Lkw eine abgerissene Spiegelabdeckung zurück. Ersten Ermittlungen zufolge handelte es sich bei dem Verursacher um einen Lkw mit rotem Führerhaus und grauer Plane aus dem Landkreis Mansfeld Südharz. Wer Hinweise zum Unfallgeschehen geben kann oder wem ein Lkw mit einer fehlenden Spiegelabdeckung aufgefallen ist, wird gebeten, sich bei der Polizei in Nordhausen unter der Telefonnummer 03631/960 zu melden. Die ca. 40 Schulkinder im Bus blieben unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Nordhausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen