Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Spielhalle überfallen

Schönstedt (ots) - In der vergangenen Nacht überfiel ein bisher Unbekannter eine Spielhalle in Schönstedt. Als eine Mitarbeiterin die Spielhalle gegen 01.00 Uhr verschließen wollte, trat der Unbekannte von hinten unter Vorhalt eines pistolenähnlichen Gegenstandes an sie heran. Nachdem der Täter im Anschluss mehrere hundert Euro Bargeld erbeutet hatte, flüchtete er zu Fuß in Richtung Mühlhausen. Trotz sofort eingeleiteter intensiver Suchmaßnahmen, die auch durch einen Polizeihubschrauber unterstützt worden sind, konnte der Täter nicht festgestellt werden. Wer hat den Vorfall beobachtet? Wer kann Angaben zum bisher unbekannten männlichen Täter machen? Hinweise nimmt die Polizei in Mühlhausen unter der 03601/4510 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen

Das könnte Sie auch interessieren: