Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Drei Polizisten nach Festnahme verletzt

Nordhausen (ots) - Heute Morgen gegen 05.10 Uhr wurden Polizeibeamte in die Kyffhäuser Straße gerufen. Ein Mann hatte dort versucht, gewaltsam ein Tor zu öffnen und eine Briefkastenanlage beschädigt. Bei seiner Festnahme leistete der 29-Jährige derartigen Widerstand, dass drei Polizisten leicht verletzt wurden. Der Randalierer stand unter dem Einfluss von Drogen und blieb im Krankenhaus. Zur Höhe des entstandenen Schadens können noch keine Angaben gemacht werden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen

Das könnte Sie auch interessieren: