Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-MH: Personen in Notlage im Busbahnhof Mülheim an der Ruhr

Mülheim an der Ruhr (ots) - Um 15.09 wurde der Leitstelle Mülheim an der Ruhr mehrere Personen in Notlage, im ...

POL-CE: Durchführung von Alkohol-und Drogenkontrollen im Celler Stadtgebiet

29221 Celle (ots) - Am Sonntag, 17.03.2019, wurde in der Zeit von 21:30 Uhr bis 23:45 eine Alkohol-und ...

11.09.2017 – 14:09

Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Zusammenstoß mit Reh

Oberdorla (ots)

Ca. 1500 Euro Schaden entstanden beim Zusammenstoß mit einem Reh in der vergangenen Nacht bei Oberdorla. Eine Taxifahrerin war gegen 03.30 Uhr in Richtung Felchta unterwegs, als kurz vor dem Kreisverkehr Oberdorla ein Reh auf die Straße gesprungen kam. Die 64-jährige Fahrerin konnte nicht mehr ausweichen und kollidierte mit dem Reh. Das Tier wurde in den Straßengraben geschleudert. Ein Jagdpächter kam zum Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Nordhausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung