Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Frau in Nordhausen vermutlich Opfer eines Gewaltverbrechens

Nordhausen (ots) - Eine junge Frau ist in der vergangenen Nacht in Nordhausen vermutlich Opfer eines Gewaltverbrechens geworden. Rettungskräfte fanden die Frau tot in einer Wohnung im Stadtgebiet. Ein 26-jähriger Mann wurde vorläufig festgenommen. Gegenwärtig laufen die Ermittlungen zur Identität der Toten. Spezialkräfte des Thüringer Landeskriminalamtes unterstützen die Kriminalpolizei Nordhausen bei der Spurensicherung und den Ermittlungen vor Ort zum Tatgeschehen. Zu den Tatumständen können gegenwärtig noch keine Angaben gegeben werden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen

Das könnte Sie auch interessieren: