Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Nordhausen

25.08.2017 – 13:53

Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Fahrschulauto in Unfall verwickelt

Worbis (ots)

Ca. 7500 Euro Schaden sind die Folge eines Verkehrsunfalls am Donnerstag, gegen 12.00 Uhr, auf der B 247 zwischen Worbis und Leinefelde. An der Ampel zur Auffahrt A 38 in Richtung Göttingen bremste ein Fahrschulauto ordnungsgemäß ab. Der nachfolgende Autofahrer kam nicht mehr rechtzeitig zum Stehen und fuhr auf das Fahrschulauto auf. Sein Golf musste abgeschleppt werden. Der Fahrschulwagen konnte seine Fahrt fortsetzen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Nordhausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung