Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Haftbefehl verkündet

Sondershausen (ots) - Ein Haftrichter vom Amtsgericht Nordhausen erließ heute gegen einen 45-jährigen Asylbewerber aus dem Kyffhäuserkreis einen Untersuchungshaftbefehl. Der Mann wurde in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert. Er war gestern 17.20 Uhr in seiner Wohnung vorläufig festgenommen worden. Er steht im dringenden Tatverdacht, sich an einer 26-jährigen Frau in der Nacht von Samstag zu Sonntag, in Sondershausen, sexuell vergangen zu haben.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen

Das könnte Sie auch interessieren: