Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Frontalzusammenstoß mit Reh

Bischofferode (ots) - Hoher Sachschaden entstand bei einem Wildunfall gestern Abend gegen 21:00 Uhr, als ein Passat-Fahrer auf der Landstraße von Bischofferode in Richtung Großbodungen fuhr. Er stieß frontal mit einem Reh zusammen. Das Wild verendete vor Ort. Der Schaden am Auto beträgt ca. 2500 Euro

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen

Das könnte Sie auch interessieren: