Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Nach Unfall geflüchtet

Heiligenstadt (ots) - Ein Mercedesfahrer wollte am Donnerstag, 10. August, gegen 14:30 Uhr in Heiligenstadt von der Flinsberger Straße nach links auf die Dingelstädter Straße auffahren. Hinter ihm befand sich ein Ford. Aus bisher unbekanntem Grund ist der rote Mercedes nach hinten gerollt und stieß gegen den verkehrsbedingt haltenden Ford. Danach entfernte er sich der Mercedes in Richtung Stadtzentrum. Die Fahrerin des Ford verfolgte den Mercedes noch kurz, konnte den Fahrer aber nicht zum Anhalten bewegen. Der Schaden am Ford wird auf ca. 2500 Euro geschätzt. Wer Hinweise geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Heiligenstadt zu melden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen

Das könnte Sie auch interessieren: