Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Autos kollidiert - 1500 Euro Schaden

Worbis (ots) - Am Freitag, den 04. August 2017, ereignete sich in Worbis gegen 18.50 Uhr ein Verkehrsunfall. Ein Audi-Fahrer beabsichtigte von dem Gelände einer Tankstelle nach links auf die Breitenbacher Straße in Richtung Breitenbach aufzufahren. Der Fahrer eines Pkw Suzuki kam aus Richtung Breitenbach und wollte nach rechts in die Industriestraße abbiegen. Er setzt den Blinkgeber jedoch vor der Tankstelle. Da der Audi-Fahrer davon ausging, dass der Suzuki-Fahrer in den Tankstellenbereich einfahren möchte, fuhr er los. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Bei dem Unfall entstand ein Schaden von ca. 1500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen

Das könnte Sie auch interessieren: