Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Radfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

Nordhausen (ots) - Heute Morgen, gegen 08.15 Uhr, befuhr eine Toyota-Fahrerin den Pulverhausweg in Nordhausen und beabsichtigte die Hallesche Straße weiterführend in den Strohmühlenweg zu überqueren. Dabei missachtete die 51-Jährige den vorfahrtsberechtigten Radfahrer, der in der Hallesche Straße in Richtung Bielen unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß, worauf der 46-jährige Radfahrer zu Fall kam und sich leicht verletzte. Beim Unfall entstand ein Schaden von ca. 400 Euro.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen

Das könnte Sie auch interessieren: