Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Autofahrer nach Unfall geflüchtet

Leinefelde (ots) - Eine Zeugin meldete der Polizei gestern, dass ein Mercedes-Fahrer kurz nach 21.00 Uhr in Leinefelde rückwärts vom Parkplatz Berliner Straße/Ecke Triftstraße ausparkte und dabei gegen einen abgestellten Opel Corsa stieß. Anschließend verließ er pflichtwidrig den Unfallort in Richtung Star-Tankstelle. Es entstand ein Sachschaden von ca. 500 Euro. Bei dem Fahrer soll es sich um einen jüngeren Mann mit Brille gehandelt haben. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder Hinweise zum Unfallverursacher gebeten können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Heiligenstadt unter der 03606/6510 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen

Das könnte Sie auch interessieren: