Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Wohnwagendiebstahl im November - Wer kennt diesen Mann?

Gütersloh (ots) - Verl (FK) - Ende November (25.11./26.11.) wurden in Verl zwei Wohnwagen gestohlen. ...

LKA-BW: Bundesweite Durchsuchungen bei mutmaßlichen Mitgliedern der Gruppierung "National Socialist Knights of the Ku-Klux-Klan Deutschland"

Stuttgart (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Stuttgart und Landeskriminalamt ...

POL-OB: Polizei sucht vermissten Senior

Oberhausen (ots) - Gestern (17.1.) verließ der 83jährige Adolf Schlüsener ein Krankenhaus an der Mülheimer ...

03.08.2017 – 14:12

Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Schule von Dieben heimgesucht

Nordhausen (ots)

Am Mittwoch, den 02. August 2017, brachen bisher Unbekannte in der Zeit von 14.30 Uhr bis 19.00 Uhr in eine Schule in Nordhausen am Petersberg ein. Die Diebe erlangten durch gewaltsames Öffnen einer Tür Zutritt zu einem Klassenraum. Es entstand ein Schaden von ca. 300 Euro. Zu Umfang und Höhe des Beuteschadens können noch keine Angaben gemacht werden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Nordhausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen