Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Zwei schwer verletzte Personen bei Verkehrsunfall -Ratingen-

Mettmann (ots) - Am 14.02.2019, gegen 15.50 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten ...

POL-HL: OH-Gremersdorf Mordkommission ermittelt - Öffentlichkeitsfahndung

Lübeck (ots) - Gemeinsame Medieninformation der Lübecker Staatsanwaltschaft und Polizeidirektion Lübeck ...

03.08.2017 – 13:47

Landespolizeiinspektion Nordhausen

LPI-NDH: Nach Unfall geflüchtet

Leinefelde (ots)

Gestern Vormittag stieß ein 87-jähriger Daimler-Fahrer beim Rangieren auf einem Parkplatz in der Lutherstraße in Leinefelde gegen einen ordnungsgemäß abgestellten Hyundai. Anschließend entfernte er sich pflichtwidrig. Der Daimler-Fahrer konnte jedoch ermittelt werden. Er gab an, dass er von dem Anstoß nichts bemerkt habe. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 2000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Nordhausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Nordhausen