PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Jena mehr verpassen.

23.07.2021 – 14:28

Landespolizeiinspektion Jena

LPI-J: Erschrocken

Saale-Holzland-Kreis (ots)

Erschrocken hat sich am Donnerstagnachmittag eine 63-jährige Fahrerin eines Pkw Toyota. Diese war in der Ortslage Dienstädt unterwegs, als sie einen Transporter wahrnahm. Dieser fuhr gerade rückwärts aus einer Einfahrt heraus, stoppte jedoch. Trotz dessen erschreckte sich die 63-Jährige, wich nach links aus und kollidierte folgend mit einer Hauswand. Dabei verletzte sie sich und musste medizinisch versorgt werden. Das Fahrzeug war im Anschluss nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Telefon: 03641-81 1504
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Saale-Holzland-Kreis
Weitere Storys aus Saale-Holzland-Kreis
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Jena
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Jena