PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Jena mehr verpassen.

26.03.2021 – 07:26

Landespolizeiinspektion Jena

LPI-J: Medienbericht der Polizeiinspektion Apolda

Apolda (ots)

Am 25.03.2021 fand zwischen 07.00 Uhr und 13:15 Uhr in der Friedrich-Engels-Straße eine Geschwindigkeitskontrolle statt. Es wurden 599 Fahrzeuge gemessen und dabei 7 Verstöße im Verwarngeldbereich festgestellt. Die höchst gemessene Geschwindigkeit lag bei 45 km/h bei erlaubten 30 km/h.

Ein rumänischer Bewohner der Brandesstraße 8 meldete am Donnerstagmorgen einen Wohnungseinbruch in sein Wohnhaus. Unbekannte Täter drangen im Tatzeitraum von 24:00 Uhr bis 07:20 Uhr auf unbekannte Art und Weise ins Haus ein. In der weiteren Folge betraten sie zwei unverschlossene Wohnungen und durchwühlten hier sämtliche Schränke während allen schliefen. Unteranderem wurden ein eScooter im Wert von 558 EUR, ein Rucksack, diverse Lebensmittel sowie Schuhe im Wert von 170 EUR gestohlen. Ob weitere Gegenstände fehlen, konnte aufgrund der Unübersichtlichkeit des Tatortes sowie der Sprachbarriere der Geschädigten nicht angegeben werden.

Am Donnerstagnachmittag wurde ein älterer Passant in der Marktpassage auf seinen fehlenden Mund-Nasen-Schutz hingewiesen. Als dieser sich weigerte einen zu tragen, wurde er mit dem Hinweis auf das Infektionsschutzgesetz vom Sicherheitsdienst der Marktpassage verwiesen. Auch dieser Aufforderung kam der ältere Herr nicht nach. Als ihn der Sicherheitsdienst am Arm fasste um ihn aus der Passage zu führen, versuchte sich der Mann zu befreien und es kam zum Gerangel. In der weiteren Folge kam die Ehefrau des Verweigerers aus einem Geschäft und ging sofort dazwischen. Es kam nun zu einem Gerangel zwischen allen drei Personen, welches sich auf die Rolltreppe verlagerte. Dabei verlor die 62-jährige Ehefrau das Gleichgewicht kam zu Fall und verletzte sich an der oberen rechten Seite des Kopfes.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Polizeiinspektion Apolda
Telefon: 03644 541225
E-Mail: dgl.pi.apolda@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Apolda
Weitere Storys aus Apolda
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Jena
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Jena