Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Jena mehr verpassen.

Landespolizeiinspektion Jena

LPI-J: 14-Jähriger mit Marihuana erwischt

Jena (ots)

Am Samstagmorgen, kurz nach 01.00 Uhr, kontrollierten Polizeibeamte einen 14-jährigen Jungen in der Stauffenbergstraße in Jena Lobeda. Dieser war den Beamtenaufgefallen, da er zu später Stunde noch unterwegs war. Bei der folgenden Personenkontrolle wurde bei ihm eine geringe Menge Marihuana aufgefunden. Das Betäubungsmittel wurde beschlagnahmt und ein Strafverfahren wurde eingeleitet. Zudem wurden die Eltern des Jungen über den Sachverhalt informiert.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Inspektionsdienst Jena
Telefon: 03641 811123
E-Mail: dsl.id.lpi.jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Jena
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Jena
  • 17.01.2021 – 12:44

    LPI-J: Zeugen zu Körperverletzung in Jena Lobeda gesucht

    Jena (ots) - Am Samstagmorgen, gegen 03.00 Uhr, wurde der Polizei Jena eine Streitigkeit zwischen mehreren Personen im Hausflur des Mehrfamilienhauses in der Fritz-Ritter-Straße in Jena gemeldet. Der Mitteiler hatte mehrere Personen laut herumschreien hören und stellte schließlich im Hausflur fest, dass am Boden zahlreiche Blutspuren waren. Die sofort eingesetzten Polizeibeamten konnten im Hausflur keine Personen mehr ...

  • 17.01.2021 – 12:35

    LPI-J: Pressebericht PI Weimar Wochenende vom 15.01.2021 bis 17.01.2021, 09:00 Uhr

    Jena (ots) - In den Abendstunden des 15.01.2021 verlor ein 22-jähriger Mercedesfahrer auf der Ettersburgerstraße, in Höhe des Glockenturms aufgrund unangepasster Geschwindigkeit bei verschneiten Straßen die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei touchierte er insgesamt 8 Metallpfeiler (Kettenhalter). In der Nacht vom 15.01.2021 ...

  • 17.01.2021 – 10:56

    LPI-J: Pressebericht

    Apolda (ots) - Ein aufmerksamer Bürger beobachtete am Freitagnachmittag eine Unfallflucht in Apolda, Ernst-Thälmann-Ring und informierte die Polizei. Diese konnte den Unfallversucher ausfindig machen. Gegen den Fahrer eines PKW Suzuki wurde eine Anzeige wegen Unerlaubten Entfernen vom Unfallort aufgenommen. Ein Sachschaden von ca. 1.500 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall am Samstagnachmittag in Apolda, Alexanderstraße, als der Fahrer eines Transporters rückwärts ...