PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Jena mehr verpassen.

17.01.2021 – 12:35

Landespolizeiinspektion Jena

LPI-J: Pressebericht PI Weimar Wochenende vom 15.01.2021 bis 17.01.2021, 09:00 Uhr

Jena (ots)

In den Abendstunden des 15.01.2021 verlor ein 22-jähriger Mercedesfahrer auf der Ettersburgerstraße, in Höhe des Glockenturms aufgrund unangepasster Geschwindigkeit bei verschneiten Straßen die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei touchierte er insgesamt 8 Metallpfeiler (Kettenhalter).

In der Nacht vom 15.01.2021 zum 16.01.2021 streiften zwei unbekannte Jugendliche durch den Innenstadtbereich von Weimar. Im Bereich der Thomas-Müntzer-Straße traten sie den rechten Außenspiegel eines geparkten PKWs ab. Die Tat wurde durch einen Zeugen beobachtet. Durch die hinzueilende Polizei konnten die zwei beschriebenen, dunkelgekleideten Jugendlichen nicht mehr vor Ort und im Rahmen der Nahbereichssuche festgestellt werden. Weitere Zeugen die Hinweise zur Tat geben können, wenden sich bitte telefonisch an die Polizeiinspektion Weimar.

Im Verlauf der Mittagsstunden des 16.01.2021 wurde in Weimar, im Bereich des Theaterplatzes durch besorgte Bürger eine alkoholisierte und scheinbar hilfsbedürftige männliche Person gemeldet. Durch die eingesetzten Kräfte wurde ein Atemalkoholwert von 2,43 Promille festgestellt. Da eine Unterkühlung aufgrund der derzeitigen Außentemperaturen nicht ausgeschlossen werden konnte, wurde die Person durch den hinzugezogenen Rettungswagen ins Klinikum Weimar verbracht.

Im Zusammenhang der allgemeinen Kontrolltätigkeit stellten Polizeibeamte der Polizeiinspektion Weimar in den späteren Abendstunden des 16.01.2021 auf dem Parkplatz Stausee Hohenfelden einen fahrenden PKW fest. Im Rahmen der Kontrolle wurde bekannt, dass die 20-jährige Fahrzeugführerin nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist und sie mit ihrem 22-jährigen Begleiter Fahrübungen auf dem Platz absolvierte. Im Ergebnis wurde gegen die Fahrzeugführerin ein Ermittlungsverfahren wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis und gegen ihren Begleiter wegen des Gestattens des Fahrens ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Jena
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Jena