PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Jena mehr verpassen.

08.09.2020 – 13:08

Landespolizeiinspektion Jena

LPI-J: Meldungen aus Jena

Jena (ots)

Am Montag erhielt der Inspektionsdienst Jena zwei unabhängige Meldungen über Graffitischmierereien. Zum einen verunstalteten unbekannte Täter einen Baucontainer sowie ein Baufahrzeug, welche sich auf der Baustelle K 16 an der Einmündung Lehesten/Closewitz befinden. Zum anderen beschmierten ebenso unbekannte Täter zwei Flügeltüren einer Erdgasstation am Wenigenjenaer Ufer.

Hinweise zu beiden Graffitis nimmt der Inspektionsdienst Jena unter 03641 - 810 entgegen.

Montagvormittag, kurz nach 10:30 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall infolge einer Vorfahrtsmissachtung. Eine 64-jährige Fahrerin eines Pkw BMW wollte aus dem Fuchsturmweg auf die Karl-Liebknecht-Straße einbiegen und übersah hierbei einen 56-jährigen Kradfahrer. Durch den Zusammenstoß beider Fahrzeuge stürzte der Motorradfahrer und verletzte sich hierbei. Er wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Montagmorgen, kurz nach halb acht, meldete eine Zeugin einen Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Fahrrad. Ein 31-jähriger Fahrer eines Pkw Opel wollte im Kreuzungsbereich Talstraße und Katharinenstraße wenden und übersah hierbei die hinter dem Pkw fahrende 17-jährige Radfahrerin. Diese stürzte daraufhin und verletzte sich leicht. Die weitere medizinische Versorgung erfolgte sodann im Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Telefon: 03641- 81 1503
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Jena
Weitere Storys aus Jena
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Jena
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Jena