Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Jena mehr verpassen.

29.06.2020 – 07:31

Landespolizeiinspektion Jena

LPI-J: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Apolda

Apolda (ots)

In der Nacht vom Samstag auf Sonntag brachen unbekannte Täter in den Imbiss am Toom-Baumarkt ein, indem sie eine Jalousie aufdrückten und so einem aufgestellten Kühlautomaten erreichten. Dieser wurde dann geöffnet und diverse Lebensmittel entwendet. Teilweise wurden Lebensmittel noch vor Ort verzehrt. Die Schadenshöhe bzw. der Wert der Lebensmittel ist derzeitig noch nicht bekannt.

Am Sonntagnachmittag wurde der Polizei eine illegal entsorgte Altölsammlung bestehend aus acht 5 Liter Kanistern gemeldet, die vor dem Reitstall in Willerstedt durch unbekannte Täter abgestellt wurden. Die Kanister standen in einem Pappkarton, welcher bereits mit Altöl durchtränkt war. Dadurch sickerte auch eine geringe Menge in den Boden.

Am Sonntag zwischen 17:00 Uhr und 18:00 Uhr kam es in der Ortschaft Niederreißen am sogenannten Thalackerweg zu einer Unfallflucht. Der Spurenlage zu urteilen fuhr ein Quad mit überhöhter Geschwindigkeit den Weg entlang und kam in einer Linkskurve nach rechts vom Weg ab, fuhr durch zwei Gärten hindurch, beschädigte dabei einen robusten Zaun des einen Gartenbesitzers, sowie einen Weidezaun des zweiten. Danach entfernte sich der Unfallverursacher pflichtwidrig von der Unfallstelle. Der Gesamtschaden an beiden Zäunen wird mit 550 EUR angegeben.

Die Polizei bittet Zeugen sich unter der Telefonnummer 03644/5410 zu melden.

Zwischen Kösnitz und Utenbach querte am Sonntagabend ein Reh von rechts nach links die Fahrbahn. Ein 35-jähriger Fahrer eines Pkw Skoda Oktavia konnte trotz eingeleiteter Gefahrenbremsung den Zusammenstoß nicht mehr vermeiden, sodass es zur Kollision kam. Der Fahrer blieb unverletzt. Das Reh konnte nach dem Unfall nicht mehr aufgefunden werden. Am Skoda entstand ein Frontschaden in Höhe von 1000 EUR.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Polizeiinspektion Apolda
Telefon: 03644 541225
E-Mail: dgl.pi.apolda@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Jena
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Jena