Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Jena mehr verpassen.

03.06.2020 – 07:39

Landespolizeiinspektion Jena

LPI-J: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Apolda

Apolda (ots)

Bei einer Verkehrskontrolle wurde am Dienstagmorgen ein PKW Vito in der Rosestraße angehalten. Der 40-jährige Fahrer stieg aus und flüchtete zunächst in Richtung Bahnhof. Die Beamten nahmen die Verfolgung auf und stellten den jungen Mann. Er war nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis und reagierte zudem noch positiv auf Betäubungsmittel.

Aus Unachtsamkeit kam am Dienstag gegen 17:10 Uhr der 42-jährige Fahrer eines Pkw Renault in der Naumburger Straße in Bad Sulza in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und fuhr gegen ein Verkehrsschild. Der Fahrer blieb unverletzt. Am Pkw sowie am Verkehrsschild entstand Sachschaden.

Am Dienstag kam es gegen 21:40 Uhr auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Schmiedehausen in Fahrtrichtung Bad Sulza zu einem Wildunfall. Ein 24-jähriger Fahrer eines Pkw Hyundai konnte die Kollision mit einem Reh nicht mehr verhindern, welches von der linken Straßenseite aus auf die Fahrbahn sprang. Das Tier verendete noch an der Unfallstelle. Der 24-Jährige blieb unverletzt. An seinem Hyundai entstand Sachschaden.

Zu einer wechselseitigen Körperverletzung kam es am Dienstagabend in einer Wohnung im Katharinenweg in Apolda. Hier konsumierten ein 24 und ein 33-Jähriger zuvor Alkohol und Betäubungsmittel. Danach kam es zwischen beiden zu einem Streit, welcher eskalierte. Während der 33-jährige Wohnungsbesitzer sein Gegenüber mit einer Bierflasche attackieren wollte, setzte sich der 24-Jährige mit seinem Pfefferspray zur Wehr. Gegen beide Personen wurde jeweils Anzeige erstattet.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Polizeiinspektion Apolda
Telefon: 03644 541225
E-Mail: dgl.pi.apolda@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Jena
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Jena